Selbstständig? Ein guter Vorsatz für 2017 – denken Sie an Ihre Altersvorsorge!

von | Jan 12, 2017 | Allgemein, Versicherung

Jedem 5. Selbstständigen droht Altersarmut

Selbstständige haben Nachholbedarf in der Altersvorsorge

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung hat in einer Studie untersucht, wie es um die Altersvorsoge der deutschen Selbstständigen steht. Hierbei standen jene 57 Prozent im Mittelpunkt, die nicht Mitglied in der gesetzlichen Rentenversicherung oder einem berufsständischen Versorgungswerk sind.
Heraus kam einerseits, dass fast zwei Drittel der nicht obligatorisch Versicherten ein Vermögen von mindestens 100.000 Euro haben- sei es in Geld, Immobilien oder anderen Kapitalanlagen. Bei 40 Prozent von ihnen beträgt der Wert sogar über 250.000 Euro.

Andererseits betrifft rund jeden fünften Selbstständigen ein hohes Altersarmutsrisiko- es wird also weder über ein größeres Vermögen noch über eine Rentenversicherung verfügt. Über alle Selbstständigen hinweg liegt die Quote der besonders Armutsgefährdeten in Deutschland bei 12 Prozent. Laut DIW-Analyst Karl Brenke droht damit keine „massenhafte Altersarmut“, eine „beachtliche Minderheit“ müsse sich aber darauf einstellen, später mit der staatlichen Grundsicherung auskommen zu müssen. Um dies zu verhindern, möchte Bundessozialministerin Andrea Nahles die Selbstständigen in die gesetzliche Rentenversicherung eingliedern, was die CDU jedoch ablehnt.

Möchten Sie Ihre private Altersvorsorge prüfen?

Gemeinsam mit unseren Versicherungsberatern prüfen wir Ihre aktuelle Absicherung und erstellen für Sie kostenfrei & persönlich in Dessau-Roßlau ein passendes Konzept für Ihre private Altersvorsorge.

Rechtlicher Hinweis: Wir haben bei der Erstellung der News auf Vorsorgepartner.ag äußerste Sorgfalt walten lassen. Für die Richtigkeit der Informationen, Angaben, Werte etc. übernehmen wir jedoch keine Gewähr. Sie haben eine konkrete Fragestellung? Gern stehen Ihnen unsere Versicherungsexperten mit Rat&Tat zur Verfügung. Bildquelle: © DOC RABE Media – #50251463 – fotolia.de

Sie interessieren sich für die Leistungen der Vorsorgepartner.ag? Sie erreichen uns persönlich Mo.-Fr.  in der Zeit von 08:00 – 18:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 70 70 310. Alternativ können Sie uns eine Nachricht senden und wir nehmen umgehend mit Ihnen Kontakt auf.

Direktkontakt

2 + 5 =

Route

Dein Standort: Meinen derzeitigen Standort verwenden

Versicherungspartner.de

Lutherstrasse 7
Dessau 06842
Deutschland
Telefon: 0049 340 870187800
Fax: 0049 340 870187899
E-Mail: info@versicherungspartner.de

Montag08:00 - 16:00
Dienstag08:00 - 18:00
Mittwoch08:00 - 16:00
Donnerstag08:00 - 18:00
Freitag08:00 - 16:00