Warum steigt der Beitrag meiner privaten Krankenversicherung in 2017 so stark?

von | Jan 12, 2017 | Krankenversicherung

Beitragsanpassung private Krankenkasse 2017

Beiträge in gesetzlicher und privater Krankenversicherung im Gleichschritt

Etwa zwei Drittel der Privatversicherten in Deutschland müssen 2017 einen deutlichen Beitragsaufschlag bei ihrer Krankenversicherung hinnehmen, was allen voran an den historischen Niedrigzinsen liegt. Aufgrund gesetzlicher Regelungen sind die Versicherer nämlich verpflichtet, nun „auf einen Schlag“ die Winzigzinsen der letzten Jahre und gleichzeitig steigende Leistungsausgaben zu berücksichtigen. Dies führte in den Medien zu einigen Aufruhren.

Ein langfristiger Vergleich zeigt jedoch, dass sich die Beiträge pro Versichertem annähernd gleichlaufend zu denen der gesetzlichen Krankenversicherung entwickelt haben.
Während die Beitragseinnahmen pro Kassenpatient seit 2007 im Durchschnitt um 3,2 Prozent pro Jahr stiegen, waren es bei den Privaten 3,0 Prozent. Der aus Steuern finanzierte Bundeszuschuss zur gesetzlichen Versicherung ist hierbei rausgerechnet. Dass die Erhöhungen der privaten Versicherer regelmäßig Wellen schlagen, wie es auch bei den Prämienzuschlägen das ein oder andere Mal der Fall war, liegt vorwiegend daran, dass sie nicht so stetig wie in der gesetzlichen Kasse durchgeführt werden, sondern nach dem Erreichen bestimmter vorgeschriebener Schwellenwerte.

Möchten Sie Ihre private Krankenversicherung prüfen?

Gemeinsam mit unseren Versicherungsberatern prüfen wir Ihre aktuelle Absicherung und erstellen für Sie kostenfrei & persönlich in Dessau-Roßlau ein passendes Konzept für Ihre private Krankenversicherung.

Rechtlicher Hinweis: Wir haben bei der Erstellung der News auf Vorsorgepartner.ag äußerste Sorgfalt walten lassen. Für die Richtigkeit der Informationen, Angaben, Werte etc. übernehmen wir jedoch keine Gewähr. Sie haben eine konkrete Fragestellung? Gern stehen Ihnen unsere Versicherungsexperten mit Rat&Tat zur Verfügung. Bildquelle: © DOC RABE Media – #50251463 – fotolia.de

Sie interessieren sich für die Leistungen der Vorsorgepartner.ag? Sie erreichen uns persönlich Mo.-Fr.  in der Zeit von 08:00 – 18:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 70 70 310. Alternativ können Sie uns eine Nachricht senden und wir nehmen umgehend mit Ihnen Kontakt auf.

Direktkontakt

11 + 2 =

Route

Dein Standort: Meinen derzeitigen Standort verwenden

Versicherungspartner.de

Lutherstrasse 7
Dessau 06842
Deutschland
Telefon: 0049 340 870187800
Fax: 0049 340 870187899
E-Mail: info@versicherungspartner.de

Montag08:00 - 16:00
Dienstag08:00 - 18:00
Mittwoch08:00 - 16:00
Donnerstag08:00 - 18:00
Freitag08:00 - 16:00